Zitrone zum abnehmen: nützliche Eigenschaften und Anwendungen

Trotz der Tatsache, dass die Zitrone ist eine ausländische Frucht, gelang es ihm gebührenden Platz in unseren Küchen. Diese zitrusfrucht wird aktiv nicht nur für die Zubereitung von verschiedenen Gerichten und Getränken, sondern auch als wertvoller Bestandteil von kosmetischen Behandlungen. Nicht zu vergessen, der Volksmedizin: gut die Hälfte aller medizinischen Rezepte nicht ohne Fruchtfleisch, Zitronenschale oder Zitronensaft. Heutzutage beliebt ist und abnehmen mit Hilfe von Zitrone.

Der Gebrauch der Zitrone für die Gewichtsabnahme

Zitrone zum abnehmen

Wie alle Zitrusfrüchte, Zitrone gehört zu den diätetischen Produkten. Kaloriengehalt einer Frucht ist mittelgroß, nicht mehr als 20 kcal. In Limone enthält große Mengen an organischen Säuren, die zur Verbesserung der Verdauung, beschleunigen die Spaltung von Kohlenhydraten und Fetten, und verhindert auch die Ansammlung von Fettzellen. Auch die Zitrone enthält Ballaststoffe, positive Auswirkungen auf die Arbeit des Darms und beschleunigt die Sättigung des Körpers. Außerdem ist diese zitrusfrucht ist Reich an B-Vitaminen, A, C, E, PP, Eisen, Kalium, Fluor, Kalzium, Kupfer, Magnesium, Zink, Mangan und Phosphor.

Mit all diesen Vitaminen und Mineralien sowie ätherischen ölen und anderen Komponenten von Zitrone, es hat eine positive Wirkung auf alle Systeme des Körpers. Der Gebrauch der Zitrone für die Gewichtsabnahme zeigt sich in den folgenden Eigenschaften der Frucht:

  • hat eine ausgeprägte stärkende Wirkung;
  • verbessert die Funktionalität der Nieren, der Leber und des Verdauungstraktes;
  • verbessert den Stoffwechsel;
  • normalisiert Wasser-Salz-Gleichgewicht des Körpers, wodurch der Körper überschüssiges Wasser und Salze;
  • fördert die Lipolyse;
  • hat eine mild Abführende, harntreibende und geschwitzt-Effekt;
  • unterdrückt den Appetit;
  • zeigt den Körper von Schlacken und Giftstoffe;
  • regelt das Niveau des Zuckers im Blut;
  • hat eine positive Wirkung auf das Nervensystem, bekämpft Stress und steigert die geistige Aktivität des Menschen.

Der Gebrauch der Zitrone für die Gewichtsabnahme mit bloßem Auge, aber es ist sehr problematisch ist in seiner reinen Form – allzu Sauer ist. Wie dann Zitrone Essen?

Getränke mit Zitrone abnehmen: Rezepte

Viele Techniken abnehmen mit Hilfe der Zitrone bieten seinen Saft verwenden. Dieser Saft wird mit allerlei Getränken aus der Zitrone für die Gewichtsabnahme, Rezepte, die man in großen Mengen im Internet.

Beliebte Fettverbrennung Getränke mit Zitrone enthalten auch Wasser, grüner Tee, Ingwer, Minze, Zimt, Honig, Petersilie, Gurke, etc. Nach Bewertungen über Limone zum abnehmen, die angenehmste und dabei prägnant ist eine Kombination aus Wasser oder grüner Tee mit Honig und Zitronensaft. Auch die Zitrone ist eine der Komponenten ein so beliebtes Getränk, wie Wasser Sassi (bestehend aus Zitrone, Wasser, Ingwer, Gurke und Petersilie).

Es ist auch nützlich, beginnen Sie Ihren Tag mit einem Glas reinem Wasser mit einer zitronenscheibe – dieses Getränk sehr erfrischend, belebend, löst Stoffwechselprozesse und bereitet das Verdauungssystem bis zum morgen Nahrungsaufnahme.

Wasser mit Zitrone trinken Sie am morgen. Für Menschen mit einem Körpergewicht bis zu 70 kg eine portion beträgt Saft einer halben Zitrone, ein Glas Wasser verdünnt. Pro Tag sollten Sie trinken Sie 2 solche Portionen. Für Personen mit einem Gewicht von über 80 kg Volumen Zitronensaft sollte verdoppelt werden, Squeeze in ein Glas Wasser den ganzen Zitrone.

Zitronen-Diät für eine Intensive Gewichtsreduktion

Es gibt noch eine effektive Methode der Verwendung von Zitrone für die Gewichtsabnahme, dessen Rezept so einfach wie möglich. Am 1. Tag einer solchen Diät zu trinken Wasser mit Saft, gepresst aus einer Zitrone (1 Zitrone auf ein Glas Wasser), am 2. Tag – zwei Gläser Wasser mit dem Saft von 2 Zitronen, etc. die ganze Woche. Also jeden Tag innerhalb von 7 Tagen erhöhen Sie die Anzahl der Zitronen ein. Der achte Tag machen Sie eine Entladung. An diesem Tag Essen und trinken können Sie nichts, außer Zitronen-Honig-Getränk. Für seine Zubereitung in 3 L Wasser verdünnte Saft von 3 Zitronen und fügen Sie 3 Esslöffel Honig. Dieses Volumen muss langsam trinken den ganzen Tag. Am 9. Tag der Diät sollten Sie trinken 7 Gläser Wasser mit Zitrone 10. Tag – 6 Tassen und so weiter im Laufe von 7 Tagen bis zu einer Tasse. Neben Zitrone zu trinken, im Laufe des Tages verzehrt werden das Fruchtfleisch der Zitrone, das zu einer Vielzahl von Gerichten Hinzugefügt.

Für alle 14 Tage Diät-Einschränkungen zu Essen gibt (außer Fastentag), das heißt Sie können alles, was Sie wollen. Doch in dieser Zeit sollte man eine Reihe von Regeln. Vor allem, vergessen Sie nicht trinken Wasser mit Zitrone am morgen (auf nüchternen Magen vor dem Frühstück). Neben Zitrone zu trinken, versuchen Sie so viel wie möglich trinken einfach Wasser (nicht weniger als 6 Tassen pro Tag). Auch sollte aus Ihrer Ernährung ausgeschlossen werden solche Getränke, wie schwarzer Tee, Kaffee, Bevorzugung verschiedene Säfte und Limonade.

Anwendung des ätherischen öls Zitrone zum abnehmen

Wasser mit Zitrone

Das ätherische öl der Zitrone, wie sein Saft, hat eine Reihe von nützlichen Eigenschaften. Es ist ein wirksames Mittel zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungskrankheiten sowie zur Bekämpfung von Cellulite, Krampfadern und übergewicht. Zitronenöl wird eine wunderbare Alternative für diejenigen, die kontraindiziert die Verwendung von frischer Zitrone und seinen Saft in die Nahrung. Der Gebrauch der Zitrone für die Gewichtsabnahme in Form von ätherischen öle zeigt sich, wenn Sie es für Aromatherapie, Massage und Baden abnehmen.

Die Wirksamkeit der Zitrone für die Gewichtsabnahme

Mit dieser zitrusfrucht pro Monat können Sie verlieren bis zu 5-8 kg übergewicht, kombiniert abnehmen ist regelmäßige körperliche Aktivitäten und eine ausgewogene Ernährung.

Wenn Sie nicht möchten, ändern Sie Ihre Ernährung, Zitrone nicht helfen. Im Internet sind zahlreiche Berichte über Limone zum abnehmen, in denen die frustrierten Damen beklagen, dass Sie aßen täglich mehrere Zitronen, aber nicht abgemagert.

Denken Sie daran, Zitronen helfen, Gewicht zu verlieren nur dann, wenn Sie kombinieren Ihre Verwendung mit einer rationalen Diät – Essen mit hochwertigen Produkten, sowie das beseitigen aus Ihrer Ernährung fast Food, Fertiggerichte, ganze Junk Food, fettige und stark gewürzte Speisen.

Gegenanzeigen

Bevor Rückgriff auf eine Zitrone im Kampf gegen übergewicht, sprechen Sie über diese Möglichkeit mit Ihrem behandelnden Arzt, da diese Methode der Gewichtsreduktion ist nicht für jeden geeignet. Sollten Sie sich nicht einlassen Konsum von Fruchtfleisch und Saft der Zitrone diejenigen, die unter erhöhten Säuregehalt des Magens, Erkrankungen des Verdauungstraktes, der Nieren und der Leber. Diese zitrusfrucht nicht empfohlen auch bei der Empfindlichkeit der Zähne und Veranlagung zu Allergien.

30.09.2019